Zum Hauptinhalt springen (Accesskey 1)

Werkstatt (Präparatoren-)

Man arbeitet mit gefährlichen Chemikalien und Kadaverresten, es besteht Brandgefahr, die handbetriebenen Maschinen bergen ein Verletzungsrisiko und die Holzwolle entwickelt gesundheitsschädlichen Staub.

Erhebungs- und Maßnahmenblatt herunterladen

Mensch-Technik

Gefahren Maßnahmen
Ungünstige Arbeitshaltung/-höhe * 2 Präparier-Stative besorgen
Chemikalienschrank nicht gekennzeichnet * Chemikalienschrank kennzeichnen
Stechen an Schere ohne Schutz in Tasche * Unterweisung
* Schere nur mit Schutz einstecken
Ungenügende Ausstattung (Stecker) * Stecker in Tischfront einbauen
Brandgefahr * Rauchverbot beim Arbeiten mit Holzwolle
Handgeführte Maschinen * Ausreichende Einschulung
Infektionsgefahr Hygienemaßnahmen beachten; Desinfektionsmaßnahmen nach Arbeitsende, verschmutzte Kleidung tauschen, waschen und desinfizieren; Entsorgung der Kadaverreste, Schutzhandschuhe

Mensch-Umwelt

Gefahren Maßnahmen
Schmutz durch Kadaverreste * Reste in Kühlraum entsorgen - Unterweisung
Gefährliche Arbeitsstoffe * SDBL beachten