Zum Hauptinhalt springen (Accesskey 1)

Auskochraum

Durch die verwendeten Chemikalien besteht die Gefahr der Verätzung, das Einatmen von Dämpfen, die Infektionsgefahr, das Ausrutschen auf nassen Böden und die Explosionsgefahr durch Gas.

Erhebungs- und Maßnahmenblatt herunterladen

Mensch-Technik

Gefahren Maßnahmen
Persönliche Schutzausrüstung wird nicht getragen * Regelmäßige Unterweisung über konsequentes Tragen von Schutzbrille, Handschuhen und Schüre
Ausrutschen durch nassen Boden * Abfluss vorsehen
* Regelmäßig aufwischen
* Auf Sauberkeit achten
Mangelhafter Anlagenzustand * Lfd. Sicht- und Funktionskontrolle
* Wiederkehrende Prüfung

Mensch-Umwelt

Gefahren Maßnahmen
Infektionsgefahr * Vorbeugende Impfung
* Nahrungs-/Genussmittel fernhalten
* Kleidung reinigen
Gefährliche Arbeitsstoffe, einatmen der Dämpfe * SI-Datenblätter beachten
* Absaugung
* Ausreichende Be- und Entfüllung
Hautkontakt mit Bleichmitteln * Handschutz zur Verfügung stellen
* Hautschutzmittel konsequent verwenden
Explosionsgefahr durch Gas (Kocher) * Anschlüsse, Schläuche regelmäßig prüfen
* Nur technisch einwandfreie Geräte verwenden