Zum Hauptinhalt springen (Accesskey 1)

Verlegen auf der Deckenschalung

Auf Baustellen besteht häufig Absturz- und Verletzungsgefahr, deshalb ist Sturzhelm und Sicherheitsschuhe verpflichtend.

Erhebungs- und Maßnahmenblatt herunterladen

Mensch-Technik

Gefahren Maßnahmen
Arbeiten im Kranbereich, Kopfverletzungen * Schutzhelm tragen
Fußverletzungen * Sicherheitsschuhe (mit durchtrittsicherer Sohle und Zehenschutzkappe) tragen
Handverletzungen * Handschuhe tragen
Absturz nach innen - Stiegenhausöffnung * Brust-, Mittel- und Fußwehren anbringen
Deckenöffnungen * Durchtrittsicheren, unverschiebbaren Pfostenbelag, Umwehrung oder Schutznetz verwenden
Witterung * Wetterschutzkleidung
Absturz nach Außen * Schutzgerüst, Schutznetz oder Umwehrung * Schriftliche Gerüstüberprüfung durch Aufsteller und Verwender