Zum Hauptinhalt springen (Accesskey 1)

Gerüste - Nutzung durch mehrere Unternehmen

Erhebungs- und Maßnahmenblatt herunterladen

Mensch-Technik

Gefahren Maßnahmen
Durch mangelhafte Festigkeit nach Aufstellung bzw. Montage von Arbeits-,Schutz-, Konsol- und Bockgerüsten * Tragfähiger Boden bzw. Mauerwerk
* Ausreichende Verstrebungen und Verankerungen
* Bestückung mit allen erforderlichen Einzelbauteilen
* Ausreichend dimensionierte Pfosten oder betretbarer Belag
* Abnahmeprüfung
* Wiederkehrende Kontrolle
Durch mangelhafte Ausführung von verfahrbaren Gerüsten. * Ausreichendes Verhältnis von B zu H
* Genügend Verstrebung/Versteifung
* Gesicherter Aufstieg
* Brust-Mittel-Fußwehr
* Stabiler Belag als Auftritt
* Ebener Boden
Durch deplaciertes Arbeiten am Gerüst, Hinauslehnen, Hinausragen * Verwendung eines Sicherheitsgeschirrs
Durch vom Gerüst hinunterfallende Werkzeuge, Materialien etc. * Absichern des Gefahrenbereiches, Umleitung etc.
Durch Beschädigung von Wind, pendelnden Kranlasten, Baufahrzeugen, etc. * Wiederkehrende Kontrolle vor Benutzung
Durch Übergabe des Gerüstes von einem Professionisten zum anderen * Wiederkehrende Kontrolle vor Benutzung