Zum Hauptinhalt springen (Accesskey 1)

Ratten- und Mäusebekämpfung

Bei dieser Tätigkeit sind besonders tote Tiere, Tierbisse, die chemischen Mittel und der Staub gefährlich.

Erhebungs- und Maßnahmenblatt herunterladen

Mensch-Technik

Gefahren Maßnahmen
Schlechte Sicht, Sturz- und Stolpergefahr * An schlecht beleuchteten Stellen ist eine Taschenlampe mitzuführen

Mensch-Umwelt

Gefahren Maßnahmen
Exposition gegenüber Staub * Staubmaske
* Schutzbrille tragen
Kontamination der Haut * Handschutz verwenden
* Schutzkleidung
* Nach Abschluss der Tätigkeiten Haut mit Spezialreinigungsmittel reinigen
Rattenbiss oder -kratzer * Entsprechenden Handschutz verwenden
* Umsicht bei der Arbeit
* Bei Biss: Arbeit einstellen, Arzt aufsuchen, Tetanusimpfung
Exposition gegenüber Schadstoffen * Essen und trinken während der Tätigkeit verboten