Zum Hauptinhalt springen (Accesskey 1)

Aerosolpackungen (Verwendung)

Erhebungs- und Maßnahmenblatt herunterladen

Mensch-Technik

Gefahren Maßnahmen
Falsche Handhabung * Nur max. erforderlichen Tagesbedarf am Arbeitsplatz
* Nicht gewaltsam öffnen
* Nach dem Gebrauch Schutzkappe aufsetzen und sicher verwahren
* Nicht auf heißen Oberflächen abstellen und vor Sonneneinstrahlung und Erwärmung schützen
* Leere Verpackungen vom Arbeitsplatz entfernen und entsprechend entsorgen
Explosionsgefahr *Nicht starker Hitze aussetzen (auch bei Mitnahme im Fahrzeug darauf achten);
* Bei Verwendung für geschlossene Formen wie z. B. Rohre, Formrohre, usw. warten bis sich das Treibmittel verflüchtigt - gegenbenenfalls ausblasen, dann erst Schweißarbeiten udgl. durchführen;
* Nie gegen offene Flammen bzw. heiße Oberflächen sprühen z. B. Kerzen, Föhn.....und glühende Gegenstände
* Rauchverbot beachten
Hautbelastung * Einsichtnahme in die Sicherheitsdatenblätter
* PSA wie Handschuhe lt. Sicherheitsdatenblatt verwenden
* Hautschutzplan erstellen und einhalten
* Bei Bedarf die mit gefährlichen Inhaltsstoffen verunreinigte Arbeitskleidung umgehend wechseln
Platzmangel / schwierige Verwendungsmöglichkeit * Bei engen Platzverhältnissen, Anwendung über Kopf vermeiden
* Bei Gefahr des Augen-, oder Mundkontakt entsprechende PSA verwenden
Einatmen gefährlicher Inhaltsstoffe * Angaben im Sicherheitsdatenblatt beachten
* Je nach Erfordernis Absaugung verwenden, für ausreichende Frischluftzufuhr sorgen, Atemschutz verwenden,....