Zum Hauptinhalt springen (Accesskey 1)

Filmvorführer im Kino

Digitale-Filme (keine Filmrollen) in den Projektor einspielen, Einstell-, Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten
(z. B. Lampenwechsel, Linsen und Filter reinigen....)

Erhebungs- und Maßnahmenblatt herunterladen

Mensch-Technik

Gefahren Maßnahmen
Keine Trennung von der Energieversorgung (z.B. Strom) * Vollständige Trennung von der Energiequelle
*Beim Lampenwechsel mindesten 10 Minuten den Lüfter zur Abkühlung der Lampe nachlaufen lassen
durch das bersten der Lampe (kalt 10bar, warm bis 40 bar Innendruck) beim Lampenwechsel (z. B. Schnitt- und Stichverletzungen..) * Der Lampewechsel darf nur durch qualifizierten Techniker erfolgen
* Schutzkleidung tragen (Gesichtsschutz, Handschuhe, dicke Weste zum Abfangen der Glassplitter)
* Schutzhülle des Glaskolben vor dem Ausbau der alten Lampe anbringen bzw. Schutzhülle der neuen Lampe erste nach dem fertigen Einbau entfernen.
* beim Lampenwechsel muss eine 2 Person anwesend sein zur eventuellen Hilfeleistung
Beschädigte Werkzeuge und Hilfsmittel * Vor jeder Inbetriebnahme bzw. Verwendung auf Funktion und sichere Verwendung überprüfen
* Ggf. Experten/Vorgesetzten beiziehen
* Beschädigtes sofort Ausscheiden oder sofort Reparieren, bei späterer Reparatur Mangel kenntlich machen
Vorzeitiges Wiedereinschalten einer Anlage * Maschine gegen Wiedereinschalten sichern durch: Absperren der Anlage mit Wartungsschlössern
* Bei mehreren Arbeitnehmern: jeder Instandhalter ein eigenes (anbegrachtes) Wartungsschloss
* Vollständige Trennung von der Energiequelle
* Aufstellen bzw. Aufhängen von Hinweisschildern