Zum Hauptinhalt springen (Accesskey 1)

Marktstand Obst- und Gemüseverkauf, Verkauf von Obst und Gemüse

Im Rahmen der Zusammenarbeit von Arbeitspinspektion, WKO, Marktamt und AUVAsicher wurden daher gemeinsam mit dem Marktamt Naschmarkt Muster-Evaluierungen für Märkte und Marktstände durch QS-Teams erstellt.

Diese Muster-Evaluierungen stehen nun nach eingehender Prüfung durch die WKO - Landesgremium des Markt-,Straßen- und Wanderhandels als Grund/Musterevaluierungen hier auf eval.at zur Verfügung.

Diese konkrete Evaluierung befasst sich mit dem Arbeitsplatz "Obst- und Gemüsestand".

Erhebungs- und Maßnahmenblatt herunterladen

Mensch-Technik

Gefahren Maßnahmen
Heben und Tragen schwerer Lasten * Beratung durch Arbeitsmediziner - richtig heben
* Transporthilfe verwenden (z.B. Sackkarre)
Stolpergefahr über Kabel * Kabel stolpersicher verlegen (z.B. Zuführung von oben, am Boden fixieren)
Elektrische Gafährdungen * Elektroschutzverordnung einhalten!
Mechanische Gefährdungen * geeignetes Schneidwerkzeug verwenden
* Unterweisung im richtigen Umgang mit Messern
* falls erforderlich, schnittfeste Handschuhe verwenden
Verwendung von Transporthilfen (z.B. "Ameise" * Sicherheitsschuhe bereitstellen und Verwendung kontrollieren
Instandhaltungsarbeiten am Stand durch Fremdfirmen (z.B. Dacharbeiten, Elektrikerarbeiten, Kälteanlage) * Koordination mit dem Arbeitgeber der Fremdfirma (Maßnahmen dokumentieren)
Augenbelastung durch unzureichende Beleuchtung * geeignete Farbtemperatur der Leuchtmittel

Mensch-Umwelt

Gefahren Maßnahmen
Ausrutschen, Stolpern * Abfälle entfernen
* festes Schuhwerk
* Sauberkeit
Kälte / Hitze * angepasste Kleidung
* Heizstrahler
* regelmäßige Aufwärmpausen
* warme Getränke zur Verfügung stellen
Verwendung von Klapptischen * Unterweisung - richtiges Aufstellen (Finger nicht einzwicken)
Sonneneinstrahlung * Hautschutz mit Arbeitsmediziner abklären (Sonnenschutz verwenden, z.B. Sonnenschirm, Kappe - siehe Hautschutzplan)
Gefahren im Straßenverkehr * Pufferzeiten einplanen
Schnittverletzungen (z.B. mit Messer) * Unterweisungsinhalt:
Richtiges Verwenden von Messern, regelmäßige Kontrolle des Schneidwerkzeugs, sichere Ablage
stehende Tätigkeit * Stehhilfen bereitstellen
Insektenstiche (z.B. Wespenstich) * Richtiges Verhalten mit Arbeitsmediziner abklären
* Erste-Hilfe-Maßnahmen sicherstellen