Zum Hauptinhalt springen (Accesskey 1)

Induktionserwärmer

Erhebungs- und Maßnahmenblatt herunterladen

Mensch-Technik

Gefahren Maßnahmen
durch falsche Anwendung ° vor der Benutzung des Gerätes Handbuch lesen
° das Gerät darf nur in trockenen Innenräumen (Luftfeuchtigkeit min. 5% max. 80%) betrieben werden.
° Abmessungen und Gewicht der Werkstücke beachten
° der Wärmer darf max. 30 Minuten mit einer Temperatur von 240°C und darüber betrieben werde.
° das Gerät sollte nach Möglichkeit nicht während des Wärmzyklus mit dem Hauptschalter ausgeschalten werden.
* auf sicheren Stand achten und vor Verwendung die Bremsen anziehen.
heiße Teile * Teile nur mit einem hitzebeständigen Handschuh anfassen
Magnetfeld * Personen die medizinischen Geräte (wie Herzschrittmacher, Hörgeräte usw.) tragen, müssen den in der Bedienungsanleitung bzw. den in der Evaluierung angeführten Sicherheitsabstand einhalten.
* es dürfen keine Metallkabel, metallische Gegenstände in der Umgebung des Magnetfeldes vom Wärmer gehalten bzw. aufbewahrt werden
* während des Wärmvorgangs muss der / die Mitarbeiter den in der Bedienungsanleitung bzw. den in der Evaluierung angeführten Sicherheitsabstand einhalten. Gefährdungen durch elektromagnetische Felder (0 Hz bis 300 GHz) siehe auch "eval.at" emes
Heben und Tragen * Hebehilfen verwenden
Quetschen, einklemmen * Joch niemals bei eingeschalten Gerät wechseln
* das Gerät erst einschalten wenn das Werkstück richtig positioniert ist.