Zum Hauptinhalt springen (Accesskey 1)

Vielblattkreissäge

Erhebungs- und Maßnahmenblatt herunterladen

Mensch-Technik

Gefahren Maßnahmen
Not-Aus-Schalter fehlt * Not-Aus-Schalter installieren
Seitlicher Splitterschutz fehlt * Maschine mit einem seitlichen Splitterschutz ausstatten
* Die Wartungs- bzw. Rüstöffnung ist mit einem elektromagnetischen Verschluss zu versehen, der bei Stillstand ein Öffnen der Türe ermöglicht
* Die Maschine muss mit einer Wiederanlaufsicherung ausgestattet werden, die ein Wiederanlaufen der Maschine bei geöffneter Wartungs- bzw. Rüsttüre unterbindet
Offene Rollengangzwischenräume * Verkleidung der Rollengangzwischenräume
Lärm * Gehörschutz tragen
Ungenügende Beleuchtungsstärke an der Maschine (<500 Lux) * Beleuchtungsstärke messen und gegebenenfalls Beleuchtung verbessern
Teile mit gefährlicher Oberfläche (Kreissägeblätter) * Unterweisung
Ungeschützte, bewegte Maschinenteile * Die sicherheitstechnischen Mindestanforderungen an diesen Maschinentyp müssen erfüllt werden
Einatmen von Holzstaub * Absaugung verwenden
Rückschlag der Holzpfosten und geschnittenen Leisten Kontrolle der Rückschlagglieder auf Leichtgängigkeit ggfls. reinigen und entharzen - nicht schmieren
Kontrolle der Abnützung der Rückschlagglieder - eventuell tauschen