Zum Hauptinhalt springen (Accesskey 1)

Tauchbecken (Vorbehandlung für Galvanik)

Gefährlich ist das Hantieren mit Säure, Säurespritzer aus dem Becken und das Heben und Tragen der schweren Säurebehälter. Unbefugte haben keinen Zutritt.

Erhebungs- und Maßnahmenblatt herunterladen

Mensch-Technik

Gefahren Maßnahmen
Bedienungshandbuch fehlt * Besorgen oder erstellen
Schwere Bewegungsarbeit: Säurebehälter 25kg (2-3x täglich) * Unterweisung über richtiges Heben und Tragen
Zutritt von Unbefugten * Tafel "Unbefugten Zutritt verboten" an alle Zugänge
Mangelhafter Anlagenzustand * Sicht- und Funktionskontrolle, wiederkehrende Prüfung

Mensch-Umwelt

Gefahren Maßnahmen
Gefahrstoffe: Hexafluorzirkonsäure * Hinweise und Vorschriften der Sicherheitsdatenblätter beachten und einhalten
* Absaugeanlage
* Notfalldusche
* PSA: Handschuhe, Brille, Stiefel, Schürze
Säurespritzer (Teile aus dem Säurebad nehmen) * Mantel, Schutzbrille und Handschuhe zum Nachfüllen der Säure tragen
* Generell mit Handschuhen arbeiten