Zum Hauptinhalt springen (Accesskey 1)

Exhumierung, Umbettung

Bei der Exhumierung können Gefahren durch schiefstehende Grabsteine, das Arbeiten in größeren Tiefen, Witterungseinflüsse, Tetanusbakterien oder sonstiger Infektionen entstehen.

Erhebungs- und Maßnahmenblatt herunterladen

Mensch-Technik

Gefahren Maßnahmen
Durch schiefstehenden Grabstein * Abtragen
Einsturzgefahr bei Tiefen > 125 cm * Pölzen der Grabstätte
Schnittverletzung durch Metallsarg * Handschutz

Mensch-Umwelt

Gefahren Maßnahmen
Durch Witterungseinflüsse * Wetterschutzkleidung
Tetanusbakterien * Impfung
Infektionen (Aids, TBC, Syphilis, Wundbrand, Diphtherie, Strahlentherapie behandelte Personen) * Handschuhe, Sicherheitsgummistiefel