Zum Hauptinhalt springen (Accesskey 1)

Papierfalzmaschine

Gefährlich sind die Falzwalzen, das Eingreifen in die laufende Maschine, der Auslagestapler, weiters der gehörschädigende Lärm und der entstehende Papierstaub.

Erhebungs- und Maßnahmenblatt herunterladen

Mensch-Technik

Gefahren Maßnahmen
Einstellen der Falzaggregate * Handrad benutzen
* Nicht benötigte Falzwerke kippsicher abstellen/aufhängen
Laufende Maschine Falzwalzen (Falzvorgang) * Nicht benötigte Falzeinheiten abkoppeln
* Schwert-Sicherung benutzen
* Förderbandauflaufstellensicherung montieren
* Keine Werkzeuge auf der Maschine ablegen
* Eng anliegende Kleidung tragen
* Bei langen Haaren Haarschutz tragen
Auflegen der Planbogen * Ergonomische Zuführung der Stapel (verstellbare Plattenheber)
Zu-, Abführen von Druckbögen, Stürzen, Stolpern * Gekennzeichnete Lagerfläche benützen
* Sicherheitsschuhe tragen
* Elektrozuleitungen stolpersicher verlegen
* Überfahrschutz für Leitungen
Auslagestapler (Presser) * Falzgut nicht vollständig entfernen

Mensch-Umwelt

Gefahren Maßnahmen
Abblasen des Papierstaubes * Saugende Verfahren verwenden
* Schutzbrille
Gehörschädigender Lärm * Technische Maßnahmen bevorzugen
* Gehörschutz konsequent und richtig tragen