Zum Hauptinhalt springen (Accesskey 1)

Folienwickelmaschine mit Drehteller (stationär)

Erhebungs- und Maßnahmenblatt herunterladen

Mensch-Technik

Gefahren Maßnahmen
defekte Sicherheitsvorrichtungen * vor jeder Verwendung auf offensichtliche Mängel prüfen, bei Defekten nicht Verwenden und dem Vorgesetzten melden
Paletten Position * zentriert platzieren
Gefahrenbereich * fehlende bzw. abgenutzte Kennzeichnung des Gefahrenbereichs, Markierung erneuern bzw. anbringen
* während des Wickelvorgangs den Gefahrenbereich nicht betreten
* im Bereich der Hubeinrichtung für die Wickelfolie darf nichts abgestellt werden.
* um die Maschine (Drehteller) ausreichend Platz schaffen (Quetschgefahr)
* Herstellerangaben beachten
herunterfallen von Materialien * Palettenhöhe beachten
* darauf achten das kein Material von der Palette fallen kann.
* eventuell Kanntenschutz zur Stabilisierung verwendenden
statische Aufladung der Folie * Potentialausgleich vorsehen z. B, mit einer geerdeten Stande die gewickelte Folie abstreifen, Luftfeuchtigkeit erhöhen, elektrisch leidende Bürsten bzw. Rollen bei der Folienbahn anbringen....
Folienrolle tauschen, erneuern * Gewicht beachten möglichst leichte Rollen verwenden
* Hebevorrichtungen einsetzen
* darauf achten das die Rolle richtig fixiert wurde
* eventuell eine 2 Person zur Hilfe beistellen
* Bedienungsanleitung zur Kenntnis bringen