Zum Hauptinhalt springen (Accesskey 1)

Zahntechniker Stäube

Erhebungs- und Maßnahmenblatt herunterladen

Mensch-Technik

Gefahren Maßnahmen
Erkrankung der Atemwege durch mineralische, metallische und Kunststoffstäube * Verwendung von quarzfreien Bimspulver

* Es werden wenn technisch möglich, staubminimierende Bearbeitungsverfahren eingesetzt (z.B. Nassverfahren)

* Die Bearbeitungsmaschinen werden abgesaugt

* Die Arbeitplätze sind mit Erfassungseinrichtungen und Absaugungen ausgestattet

* Gegebenenfalls sind raumlufttechnische Maßnahmen umgesetzt

* Eine regelmäßige Reinigung, Prüfung und Wartung der Absaugungen und gegebenenfalls der Lüftungsanlagen wird lt. Herstellerangaben durchgeführt und dokumentiert

* Bei Bedarf sind Staubmasken (FFP2) bereitgestellt